Neues Bürokonzept für die GuK!

Zeit für Neues – dachten sich Mario Knoop und Peter Leue für ihre Mitarbeiter:innen von der GuK (Technische Gummi und Kunststoffe GmbH) und realisierten zusammen mit GSE. System ein neues Bürokonzept für die Firmenzentrale. Ausschlaggebend waren nicht zuletzt praktische Gründe: das Büro sollte mit dem Umbau endlich eine moderne Klimatisierung bekommen. Doch auch die Ergonomie des Büros spielte bei Planung und Umsetzung eine Rolle.

Dürfen wir vorstellen – das neue Bürokonzept der GuK

Aus eins mach fünf – der Anfang der Umgestaltung

Der Umbau des Firmenbüros der GuK begann aus einem ganz praktischen Grund: dem Wunsch nach einer angenehmen Klimatisierung.

"Das Gebäude unseres Firmensitzes ist mit einem Flachdach ausgestattet. Zur Südseite hin ist es zudem komplett mit Fenstern versehen. Vor dem Umbau war es dadurch im Winter spürbar kalt, im Sommer wiederum viel zu warm im Büro."

-    Peter Leue, Geschäftsführer Technische Gummi und Kunststoffe GmbH

Um das Problem zu lösen und den Mitarbeiter:innen ein Arbeiten bei angenehmem Raumklima zu ermöglichen, entschlossen sich Peter Leue und Co-Geschäftsführer Mario Knoop kurzerhand zum Umbau. Die 450 m² große Bürofläche wandelte sich vom Großraumbüro zum modernen Workspace mit insgesamt fünf Einzelbüros, in welchen nun jeweils bis zu fünf Mitarbeiter:innen einen wohl-klimatisierten Platz finden. 


Mit der neuen Aufteilung der Bürofläche war das Projekt jedoch keinesfalls abgeschlossen. Im Gegenteil: Um das neue Bürokonzept zu komplettieren, entschieden Mario Knoop und Peter Leue auch das Mobiliar auszutauschen – und wandten sich vertrauensvoll an GSE. System.

Neue Wände, neue Farben, neue Möbel

Um den heutigen Ergonomie-Ansprüchen gerecht zu werden, war Beiden schnell klar: die neuen Tische sollten elektromotorisch höhenverstellbar sein. Gedacht, getan – angetrieben von dem Gesundheitsdenken für die Mitarbeiter:innen galt es, das neue Bürokonzept mit Möbeln zu bestücken, die ergonomisches Arbeiten unterstützen. In Zusammenarbeit mit GSE. System wurden deshalb die vorherigen bereits in die Jahre gekommenen Möbel, gegen eine moderne Einrichtung ausgetauscht.

"Mit Hilfe der Firma GSE. System haben wir ein neues Bürokonzept realisiert: Wir haben die alten Tische gegen neue, höhenverstellbare getauscht. Dementsprechend haben wir auch die Bestuhlung neu angepasst. Damit ein einheitliches Gesamtbild entsteht haben wir außerdem die Sideboards ausgetauscht."

-    Peter Leue, Geschäftsführer Technische Gummi und Kunststoffe GmbH

Damit insbesondere die neue Bestuhlung den individuellen Ansprüchen der Mitarbeiter:innen der GuK entsprach, durften diese vor dem Möbelkauf Probesitzen. Und zwar auf vier verschiedenen Musterstühlen aus dem GSE-Showroom, welche sich Mario Knoop und Peter Leue vorab ausgesucht hatten. Mittlerweile ist die Wahl getroffen. Bleibt zu fragen: Wie geht es den Mitarbeiter:innen, mit der neuen Einrichtung?

"Wir hatten anfangs die Vermutung, dass es eine Anlaufphase bräuchte, bis die neuen Möbel mit all ihren Funktionen genutzt würden; die gab es dann aber nicht. Tatsächlich sind die neuen Tische und Stühle seit dem ersten Tag permanent in Gebrauch. Mich freut sehr, dass die Mitarbeiter:innen mit dem neuen Bürokonzept zufrieden sind. Natürlich haben wir mit der neuen Arbeitsumgebung auch ein paar weitere Faktoren geschaffen, die dafür sprechen, dass die GuK ein guter Arbeitgeber ist."

-    Peter Leue, Geschäftsführer Technische Gummi und Kunststoffe GmbH

Von der ersten Idee zum fertigen Design für das Office – Peter Leue über die Zusammenarbeit mit GSE. System

In Zusammenarbeit mit GSE. System wurde in der Firmenzentrale der GuK ein neues Office Design umgesetzt. An den Ablauf des Projektes erinnert sich Peter Leue genau: „In der Anfangsphase ist Steven Grüne zu uns gekommen und hat sich selbst ein Bild gemacht. Die Räume wurden vermessen, damit es einen Grundriss zum Planen gibt. Im zweiten Schritt sind wir dann zur GSE gefahren und haben uns die erste Präsentation des neuen Konzeptes angesehen. Dabei hatten wir auch die Möglichkeit zu schauen, was es an Möbeln gibt, die für die neue Arbeitsplatzgestaltung infrage kommen. Nach der Auswahl der Möbel ging dann alles sehr schnell – bereits wenige Wochen nach der Bestellung waren die neuen Möbel da.“


Für uns von GSE. System war die Umgestaltung der GuK-Büros ein Projekt, das genau auf unsere Kern-Kompetenzen zugeschnitten ist und bei dem gut gezeigt werden konnte, wie sehr ein Möbel-Tausch sowohl das Gesamtbild als auch die Ergonomie einer Arbeitsumgebung verändern kann. Wir sind dankbar Teil des Projektes gewesen zu sein und wünschen den Mitarbeiter:innen der GuK viel Freude mit der neuen Einrichtung!